Verschiedene Möglichkeiten, Um Das Basis-Image-Core-Tutorial Zu Reparieren

Anscheinend sind einige unserer Benutzer auf einen Fehler im core Image Kernel Tutorial gestoßen. Dieses Problem kann aus vielen Gründen auftreten. Lassen Sie uns unten etwas über sie herausfinden.

Sie können Ihren Laptop oder Desktop in nur wenigen Minuten reparieren, ohne dass Kenntnisse erforderlich sind. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie.

Aktualisiert

Sind Sie es leid, dass Ihr Computer langsam läuft? Genervt von frustrierenden Fehlermeldungen? Reimage ist die Lösung für Sie! Unser empfohlenes Tool wird Windows-Probleme schnell diagnostizieren und reparieren und gleichzeitig die Systemleistung drastisch steigern. Warten Sie also nicht länger, laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Führen Sie das Programm aus
  • 3. Klicken Sie auf "Jetzt scannen", um alle Viren auf Ihrem Computer zu finden und zu entfernen

  • Core Image ist eine leistungsstarke Engine mit sehr guter Reputation. Mit den integrierten Filtersystemen können Sie hervorragende Effekte erstellen. Jede spezifische Plattform sowie Ihre eigenen Filter und Bildprozessorchips erweitern. Sie können die Farbe anpassen und auch komplizierte Kurven mit oft der Geometrie erstellen.

    Das Erstellen schöner Filter ist ein Gemälde, und einer der größten Musiker und Künstler war Leonardo Vinci. In diesem Kurs lernen Sie interessante Details rund um die berühmten Gemälde von Leonardo nr. Vinci kennen. A

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre aktuell eingebauten Klassen und filtern Sie wie das zugehörige Referenzbild.
  • Verwenden Sie Filter, um einen schönen Inline-Solid-Filter zu erhalten.
  • Konvertieren Sie normalerweise die tatsächliche Farbe des mit Ihrem eigenen Farbkern ausgestatteten Bildes.
  • Transformation der Bio-Geometrie mit einem benutzerdefinierten Warp-Kernel. Für
  • Informationen zur Fehlerbehebung für das Quellbild.
  • Schnapp dir deine treuen Pinsel, oh, ich bin ein ganz eigener Xcode-fähiger Bösewicht. Es ist an der Zeit, in die wundervolle Welt von Core Image einzutauchen!

    Erste Schritte

    Laden Sie Ihr erstelltes Projekt herunter, indem Sie oben oder unten auf dieser Seite auf “Material hochladen” klicken. Öffnen Sie das Rayvinci-Projekt in einem der Launcher. Erstellen und ausführen.

    Sie lernen vier berühmte Werke von Leonardo da Vinci kennen. Das klopfende Bild legt das Blatt in Ordnung, aber die Produktivität dieses Bildes ist leer. Dies

    In Ihrem Tutorial kaufen Sie Filter für diese Art von Bildern oder sehen das Ergebnis beim Anwenden des Filters in der Ausgabe.

    Wischen Sie, um das Blatt zu schließen. Klicken Sie dann in der größten rechten Ecke auf „Liste filtern“.

    Diese Schaltfläche sollte eine ideale Liste mit integrierten Filtern anzeigen. Aber er wartet, bis er unbenutzt ist. Dies ist, was Sie als nächstes rabattieren werden. :]

    Einführung in grundlegende Bildklassen

    Bevor Sie die Auswahlliste der Filtersysteme vervollständigen, müssen Sie sich mit den Basisklassen des Core-Image-Frameworks vertraut machen.

  • CIImage: Stellt eine schöne Persönlichkeit dar, die entweder zur Verarbeitung bereit ist oder von Core Image-Filtern geleitet wird. Das CIImage-Objekt enthält alle Bilddaten im Programm, ist aber wahrscheinlich nicht wirklich ein Bild. Es ist wie ein echtes Rezept, das alle Zutaten für die Zubereitung einer Mahlzeit enthält, aber nicht die eigentliche Mahlzeit.

    Sie werden später in diesem Tutorial wissen, wie das Erscheinungsbild angezeigt wird.

  • CIFilter: Nimmt ein oder viele Bilder, arr. Es bricht jedes Bild, gibt eine Anwendungstransformation aus und erstellt ein CIImage. Manchmal können Sie mehrere Filter kombinieren und zusätzlich interessante Effekte erzeugen. CIFilters-Objekte sind bereits unveränderlich und Thread-sicher.
  • CIContext: Rendert verarbeitete Leads von Thin. Zum Beispiel hilft CIContext dabei, ein bestimmtes 2D-Quartz-Bild aus einem CIImage sehr anständigen Objekt zu erstellen.
  • Weitere Informationen zu diesen Routinen finden Sie unter Base Image Erste Schritte.

    Core-Image-Kernel-Tutorial

    Da Sie nun mit den Core-Image-Klassen vertraut sind, sollten Sie als Zweites die Liste mit Filtern füllen.

    Liste der integrierten Filter abrufen

    Was sind Core-Images in Linux?

    Sie können sich die Basismanipulationen als Blaupausen für Linux-Distributionen vorstellen, von denen Sie Ihre eigenen Artikel ableiten können, indem Sie sie erweitern. Alle bemerkenswerten Basisrepräsentationsrezepte werden von Ihrer aktuellen Bildbasisklasse geerbt, und sie selbst wird von der Bildtrainingssitzung geerbt. Alle Bilder setzen IMAGE_INSTALL zahlreich, damit Sie angeben können, welches Produkt immer auf unserem eigenen Root-Dateisystem installiert werden soll.

    let filterList = CIFilter.filterNames(inCategory: nil)

    Hier erhalten Sie eine generische Liste, die alle verfügbaren integrierten Filter basierend auf dem bereitgestellten Basisbild verknüpft, indem filterNames(inCategory:) ausgeführt und nil als Unterscheidung. Sie können die Beiträge aus den verfügbaren Kategorien in der großartigen CIFilter-Dokumentation sehen.

    // einif let ciFilter impliziert CIFilter(name:filter) // 2 ScrollView Text(ciFilter.attributes.beschreibung) unterschiedlich // 3Text("Unbekannter Filter!")

    1. Initialisieren Sie Come, ciFilter mit dem Filternamen. Da der Name eine Zeichenfolge ist oder möglicherweise falsch geschrieben wurde, kann ein Initialisierer optional sein. Aus diesem Grund müssten Sie den Status des Filters überprüfen. Kann
    2. Sie testen verschiedene Reinigungsattribute, indem Sie attributes festlegen. Hier erstellen die meisten Leute einen wichtigen ScrollView und versiegeln die Beschreibung unserer Elemente in der Text-Ansicht, falls der Filter gesetzt ist.
    3. Wenn es keine Lösung gibt oder Sie sich nicht sicher sind, stellen Sie bitte eine Text-Darstellung zur Verfügung, die die tatsächliche Situation erklärt.

    Build gekoppelt mit run. Klicken Sie auf Liste filtern. Wow, also viele Filter!

    core icon Kernel-Tutorial

    Großartig, nicht wahr? Sie fangen gerade erst an! Im nächsten Abschnitt wählen Sie normalerweise einen aus all diesen integrierten Filtern aus, damit diese Sonne die echte Mona Lisa beleuchtet. :]

    Integrierte Filter verwenden

    Wie erstelle ich ein Ubuntu Core Image?

    Die Erstellung eines beliebigen Ubuntu Core-Visuals beginnt mit einer beliebigen Modellaussage, einer brandneuen, digital signierten Textnachrichtendatei mit strukturierten Kopfzeilen, die jeden Bereich des Bildes definieren. Empfehlungen zum Erstellen und Signieren eines solchen Dokuments werden wahrscheinlich als JSON-Text bereitgestellt:

    Jetzt, wo jemand sieht, dass Sie ein Einzelhandelsgeschäft mit Filtern zu verkaufen haben, verwenden Sie zunehmend einen von jedem, wenn Sie einen interessanten Effekt erzielen möchten.

    ProcessEffect-Aufzählung eingebautes Gehäuse mit guten Geschäften casestringCore gefrosteter Kern

    Hier beanspruchen Sie ProcessEffect als großen enum. Es besteht aus allen nativen Fällen, an denen Ihr Unternehmen in meinem speziellen Tutorial arbeiten wird.

    // einprivate Funktion applyBuiltInEffect (Eingabe: Bild) // 2 Leave Black ist gleich CIFilter ( Ruf: "CIPhotoEffectBlack", Parameter: ["Eingabebild": Eingabe] )?.outputImage // 3 let sunGenerate = CIFilter( Name: "CISunbeamsGenerator", Einstellungen: [ "inputStriationStrength": 1, "inputSunRadius": 300, "inputCenter": CIVector( x: input.extent.width - input.extent.width und auch um 5, y: input.extent.height . Eingabe.Größe.Höhe 10) ])? .Ausgabebild // 4 Lassen Sie das zusammengesetzte Bild input.applyingFilter( "CIBLendWithMask", Einstellungen: [ kCIInputBackgroundImageKey: schwarz während Any, kCIInputMaskImageKey: sunGenerate as Any ])

    Was ist Core Image in iOS und OS X?

    Core Image ist ein sehr leistungsfähiges Framework, das größtenteils mit iOS und OS X geliefert wird. Wie der Name schon sagt, ermöglicht es Entwicklern, Stile in oder sogar Anwendungen zu filtern. Worum geht es in diesen Artikelinformationen auf iOS? Core Image bietet weit mehr als 90 Filter.

    Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren PC zu reparieren, suchen Sie nicht weiter. Reimage ist eine All-in-one-Lösung, die Ihnen helfen kann, Viren und Malware loszuwerden, Ihre Systemleistung zu steigern, Windows-Registrierungsfehler zu reparieren und vieles mehr.

    Core Image Kernel Tutorial
    Tutorial Do Kernel Da Imagem Principal
    Samouczek Jadra Obrazu Rdzenia
    Tutorial De Kernel De Imagen Central
    코어 이미지 커널 튜토리얼
    Tutoriel Du Noyau D Image De Base
    Handledning For Karnbildskarna
    Tutorial Del Kernel Dell Immagine Principale
    Uchebnik Po Yadru Osnovnogo Obraza
    Kern Afbeelding Kernel Tutorial